Du kannst deine Spende steuerlich geltend machen, indem du eine Spendenbescheinigung einreichst.

Diese erhältst du von uns sofort nach deiner Spende in digitaler Form, sobald deine Spende mehr als 200€ beträgt.

Warum?

Einzelspenden bis zu einem Betrag von 200 Euro können dem Finanzamt durch den entsprechenden Kontoauszug der Bank zusammen mit dem Überweisungsbeleg nachgewiesen werden. Dies funktioniert auch mit Paypal Transaktionen. Sollte dennoch eine Bescheinigung gewünscht sein, lass es uns einfach wissen und wir stellen dir eine aus.

Wofür du spendest siehst du in den jeweiligen Projekten. Generell gilt: Spenden werden satzungsgemäß für die Arbeit zum Umweltschutz verwendet. Darüber hinaus prüft das Finanzamt für Körperschaften die Verwendung der uns anvertrauten Spendenmittel. Der WeField e.V. ist wegen der Förderung des Umweltschutzes als gemeinnützig anerkannt und nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, St.-Nr. 27/678/50745 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

Bei Spenden über Paypal fallen  Transaktionskosten an, da wir auf deren Dienstleistung zum Erhalt der Spenden angewiesen sind.

Anders ist es, wenn du die Spende direkt auf unser Konto überweißt. Die Bankverbindung findest du unter jedem Spendenprojekt.

Wie hoch sind die anfallenden Transaktionskosten?

  • Paypal behält sich 0,35€ pro Transaktion plus 1,5% des Spendenbetrages ein.

  • Instagram - Schwarzer Kreis

WeField e.V. 
Oersdorfer Weg 25

24568 Kaltenkirchen